Mixedturnier SVO 2017 Nachlese

Unser Mixedturnier 2017 war wieder eine Veranstaltung nach Mass: Tolle Stimmung, klasse Spiele und viele bekannte Gesichter, aber auch einige „neue“ Teams kämpften um die Punkte.
Die 12 Startplätze waren innerhalb einer Woche ausgebucht, sodass ich leider vielen weiteren Mannschaften absagen musste.


Final konnte sich das Team von Hainburg-JUZE durchsetzen: Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg!


Danke an alle Teilnehmer, eure gute Laune macht die Stimmung, ihr seid geduldig wenn es sich am Grill mal staut oder das Licht ausgeht…


Vielen Dank auch an die zahlreichen Helfer, alles Top entspannt, super!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, 2018 wieder mit
„O-O-O-Olympia“

________________

 

volleyballer.de

Volleyballer.de - Das Volleyball und Beachvolleyballportal
  • Am vergangenen Wochenende kamen der Deutsche Volleyball-Verband (DVV), die Volleyball Bundesliga (VBL) und die Landesverbände auf dem Verbandstag in Berlin zusammen, um die Grundlage für eine moderne und flexible Strukturreform...

  • Ende Mai bis Anfang Juni spielten die Hamburger Mädchen des Jahrgangs 02/03 mit dem Bundespokal in Berlin das höchstrangige Jugendturnier in Deutschland. Dieses Turnier, das sie nach starken Leistungen mit...

  • Im brasilianischen Cuiaba spielen die DVV-Männer vom 21.-23. Juni ihre vierte Woche der Volleyball Nations League. Gegner sind Russland (21. Juni, 23:00 Uhr), Brasilien (23. Juni, 02:00 Uhr) und Bulgarien...

  • Mit zwei Siegen über Serbien (3:1 | 25-14, 25-20, 23-25, 25-17) und Bulgarien (3:0 | 25-21, 25-20, 25-13) haben die Schmetterlinge ihre Saison in der Volleyball Nations League beendet. Mit...

  • Der Volleyball-Weltverband (FIVB) hat am Freitag, 21. Juni, dem Antrag des Deutschen Volleyball-Verbandes nach der verletzungsbedingten Absage von Alexander Walkenhorst auf eine Spieler-Ummeldung stattgegeben. Das größte Geschenk ist es sicherlich...